Jack Daniels No. 7 Tennessee Whiskey 40,0% Vol., 0,5 Liter - küblerGo

küblerGo

Jack Daniels No. 7 Tennessee Whiskey 40,0% Vol., 0,5 Liter

Angebotspreis€18,50
€37,00 /l

inkl. MwSt

Menge:
Abholung von KüblerGo Stuttgart möglich Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Jack Daniels No. 7 Tennessee Whiskey 40,0% Vol., 0,5 Liter

KüblerGo Stuttgart

Abholung möglich, gewöhnlich fertig in 24 stunden

Rotebühlstraße 69
70178 Stuttgart
Deutschland

Versand

Expressversand 11,99€

(gekühlt, Lieferung in 24h ab Versand)

Standardversand 5.99€

(ungekühlt, 1–3 Werktage)

Lokale Zustellung 4.99€

(Waiblingen & 50 km Umkreis)

Versand

Expressversand 11,99€

(gekühlt, Lieferung in 24h ab Versand)

Standardversand 5.99€

(ungekühlt, 1–3 Werktage)

Lokale Zustellung 4.99€

(Waiblingen & 50 km Umkreis)

Sichere Bezahlmethoden

Paypal

Kredit & Debitkarte

Klarna Sofortüberweisung

Klarna Rechung

Apple Pay

Google Pay

Ideal

Bancontact

Sichere Bezahlmethoden

Paypal

Kredit & Debitkarte

Klarna Sofortüberweisung

Klarna Rechung

Apple Pay

Google Pay

Ideal

Bancontact

Tropfen für Tropfen – aus einem kleinen Ort in Tennessee

Es gibt über ein Dutzend Theorien, warum Jack Daniel seinen Whiskey „Old No. 7“ genannt hat.

Eine davon besagt, dass er den sieben wichtigsten Frauen in seinem Leben ein Denkmal setzen wollte. Den wahren Grund kennt aber nur Jack – und der lässt seine Biografen weiter rätseln. Seit 1866 wird Old No. 7 nach dem unveränderten Originalrezept von Jack Daniel hergestellt. Sein süßlich-mildes Aroma hat ihn zu einem echten Whiskey-Klassiker gemacht. Ob pur, auf Eis, mit Cola, mit Ginger Ale oder im Cocktail: Jack ist aus den Bars der Welt nicht mehr wegzudenken.



Jack Daniel's Black in der 1,5 Liter Magnum Flasche, deren Inhalt genau zwei normalen Flaschen entspricht, stammt aus der gleichnamigen Whiskey-Destillerie, die 1875 in Lynchburg in Tennessee gegründet wurde. Die heute zur Brown-Forman-Corporation gehörende Brennerei stellt mit dem Jack Daniel's Black einen der weltweit meistverkauften Whiskeys her, der vor allem auch zur Herstellung von Mixgetränken hervorragend geeignet ist.

Der Jack Daniel's Black wird heute noch nach demselben Rezept hergestellt wie bei Gründung der Firma Jack Daniel's. Ausgangsprodukte sind Mais, Gerste und Roggen, die nach der Sour-Mash-Methode eingemaischt werden. Der durch die Destillation erzeugte Jungwhiskey durchläuft das Charcoal Mellowing-Verfahren, bei welchem er langsam über eine drei Meter dicke Schicht aus Holzkohle sickert, um danach für eine mehrjährige Reifung in getoasteten neuen Fässenr aus amerikanischer Weißeiche gefüllt zu werden.

Der fertige Whiskey wird dann mit einem Alkoholgehalt von 40% in die bekannten, viereckigen Jack Daniel's-Flaschen mit dem schwarzen Etikett abgefüllt, hier mit 1,5 Litern Inhalt.

Original Amerikanischer Whiskey nach der Sour Mash Methode hergestellt. Sein rauchig mildes Aroma erinnert an die Saloons im Wilden Westen.

Aroma: Kräftiges Aroma nach rauchiger Holzkohle, das durch Vanillenoten und Hinweise auf Mandeln ergänzt wird.
Geschmack: Vanille dominiert, unterstrichen von einer deutlichen Schärfe.
Nachhall: Sehr wohlschmeckender Nachhall.